Advanced Anatomie 07.10 - 08.10.2017

mit Beate Meyer

Dieses Wochenende, als Teil der Aufbauausbildung 300h ist für alle interessierten Yogalehrer (aller Stile) offen.
Mit dem fundierten Verständnis der funktionellen Anatomie ist es dir möglich, Asanas in ihrer Ausrichtung und Energie individueller zu erleben. Dadurch verbessert sich deine körperliche Wahrnehmung und du lernst Ausweichstrategien und Schmerzmuster bei dir und deinen Schülern zu verstehen und zu verändern. Auch häufig auftretende Beschwerden und Einschränkungen, die im Yogaunterricht auftreten, können besprochen
werden. Du wirst jeden deiner Schüler mit seiner unterschiedlichen Konstitution klarer wahrnehmen und die Yogapraxis darauf ausrichten können. Dieses fundierte und gefestigte Anatomie-Wissen wird dir viel Sicherheit und Vertrauen im Unterrichten geben, so dass du deine Klassen kompetent und differenziert gestalten kannst, um Yoga liebevoll, achtsam und individuell zu lehren.
Inhalte:

  • Fortgeschrittene funktionelle Anatomie (Basiswissen Anatomie wird vorausgesetzt)
  • Krankheitsbilder (akut, chronisch, neurologisch)
  • Muskelfunktion in Asanas
  • Asana- Analyse: Belastung- Entlastung
  • Möglichkeiten und Grenzen der Yogatherapie
  • Aufbau einer yogatherapeutischen Einzelstunde
  • Besprechung individueller Themen/ Fallbeispiele

 

Samstag 9:00 bis 17:00

Sonntag 9:00 bis 16:00

Beitrag 255,-

Nach Eingang der Kursgebühr ist dein Platz reserviert.

Santander Bank Offenburg

IBAN: DE78 5003 3300 2387 7313 00

Info und Anmeldung
info@ananda-yoga.de