Aufbaustudium Yoga Psychologie

Unsere eigene Persönlichkeit - das Mysteriums Lebens -erkennen und verstehen.

Die Erfahrung und die Integration des psychologischen Aspekte des Yoga ermöglichen uns eine Vertiefung des Yogawissens sowie einen Vertiefung unserer Praxis von Asana, Paranayama und Meditation. 

Ziel der Fortbildung ist ein Eintauchen in unseren Wesenskern, sowie die psychologische Einzel oder Gruppenbegleitung /Yoga Coaching.

Voraussetzung: Yogalehrer Ausbildung und die Bereitschaft für eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst und allen Aspekten des Yoga. 

3 Termine 

06.04.- 07.04.2019 

- Prägungen des Chitta und Ahamkara 

- Wodurch entsteht Leiden aus yogischer Sicht. Erkennen von schädigenden Aspekten 

11.05. - 12.05.2019

- die Stufen der Persönlickeitsentwicklung in Bezug auf das Chakrasystem in Verbindung mit den Gunas. 

- Konstitutionsbedingungen 

- Denkmuster, Verhalten 

13.07.- 14.07. 2019 

-Betrachtung und Begleitung von Krisen wie:z. b.  Burnout,

- Ansätze und mögliche Begleitung zur Krisenbewältigung

Wir arbeiten in den 3 Wochenende mit allen Aspekten des Yoga: 

Asana, Pranayama, Selbstreflexion, Selbstexploration, Meditation an Hand der Quellentexte des Yoga 

Beitrag: 3 Termine 760,- €

Santander Bank Offenburg                                                                                                             IBAN: DE78 5003 3300 2387 7313 00

Betreff: YL PSY

Anmeldung und Infos:  info@ananda-yoga.de

 

 

Beitrag: 3 Termine 760,- €

Santander Bank Offenburg                                                                                                             IBAN:

DE78 5003 3300 2387 7313 00

Betreff: YL PSY

Anmeldung und Infos:  info@ananda-yoga.de